Uri

Zentralschweizer Polizeikorps: Diese Polizeiposten bleiben geöffnet

Der Bundesrat hat am 10. April 2024 bekannt gegeben, dass am 15./16. Juni 2024 eine internationale Friedenskonferenz auf dem Bürgenstock stattfinden wird. Die Zentralschweizer Polizeikorps sind zur Sicherung dieser Konferenz stark gefordert. Um genügend personelle Ressourcen für die Friedenskonferenz stellen und die polizeilichen Leistungen in der übri- gen Zentralschweiz aufrechterhalten zu können, werden zwischen dem 10. und 16. Juni 2024 vorübergehend weniger Polizeiposten in der Zentralschweiz geöffnet sein. Die Polizei ist über den Notruf 117 jederzeit erreichbar.

Weiterlesen

Kanton Uri: Frühlingskurse machen Feuerwehren fit für den Einsatz

Das Feuerwehrinspektorat des Kantons Uri erlebt eine Phase bedeutender Veränderungen und Weiterentwicklung in ihrer Ausbildungsstruktur. Seit dem 1. Januar 2024 hat der neue Leiter Ausbildung Feuerwehr, Patrick Walker die Verantwortung für die kantonalen Feuerwehrausbildungen übernommen und hat bereits zahlreiche Kurse erfolgreich durchgeführt.

Weiterlesen

Zuger Regierungsrätin Laura Dittli übernimmt das Präsidium der Konferenz der Zentralschweizer Polizeidirektoren

Die Zuger Sicherheitsdirektorin, Regierungsrätin Laura Dittli, wird ab dem 1. Mai 2024 die Zentralschweizer Polizeidirektorinnen- und -direktorenkonferenz (ZPDK) präsidieren. Sie übernimmt das Amt turnusgemäss vom Obwaldner Vorsteher des Sicherheits- und Sozialdepartements, Regierungsrat Christoph Amstad, der die ZPDK seit dem 1. Januar 2023 präsidierte. Gleichzeitig und ebenfalls turnusgemäss wechselt das Präsidium der Zentralschweizer Polizeikommandantenkonferenz (ZPKK) vom Obwaldner Polizeikommandanten Stefan Küchler zum Zuger Polizeikommandanten Thomas Armbruster.

Weiterlesen

Sicherheit im Kanton Uri: Jahresbericht und polizeiliche Statistiken 2023

Mit dem Jahresbericht und den polizeilichen Statistiken gibt die Kantonspolizei Uri einen Einblick in die Organisation und informiert über Schwerpunkte und aktuelle Zahlen aus dem Arbeitsalltag der Polizei. Die Kriminalität verzeichnet eine markante Zunahme bei den polizeilich registrierten Straftaten von rund 23 Prozent. Im Strassenverkehr kam es zu vier tödlich verletzten Personen. Die Zahl der verunfallten Personen stieg um rund 17 Prozent an. Insgesamt wurden ausserdem 16'812 Schwerfahrzeuge kontrolliert.

Weiterlesen

Erstfeld UR: Standaktion der Urner Tourismusorganisationen und der Kapo Uri

Die beiden Urner Tourismusorganisationen (Andermatt Urserntal Tourismus GmbH und Uri Tourismus AG) sowie die Kantonspolizei Uri werden am Gründonnerstag, 28. März 2024 und am Karfreitag, 29. März 2024 eine gemeinsame Standaktion an der Gotthard-Raststätte durchführen. Aus polizeilicher Sicht wird es das Hauptziel dieses Anlasses sein, die Transitreisenden auf die Vermeidung des Ausweichverkehrs sowie die richtigen Verhaltensweisen im Stau, wie beispielsweise die Bildung einer Rettungsgasse, zu sensibilisieren.

Weiterlesen

Erfolgreiche Kantonspolizei Uri an den 35. Schweizerischen Polizeiskimeisterschaften

Am Mittwoch, 6. und Donnerstag, 7. März 2024, fanden in Davos die 35. Schweizerischen Polizei-Skimeisterschaften statt. Organisiert wurden diese durch die Kantonspolizei Graubünden. Zahlreiche Schweizer Polizistinnen und Polizisten gingen in den Disziplinen Riesenslalom, Langlauf und Langlauf-Patrouillenlauf an den Start.

Weiterlesen

Schweiz: Sirenen und Alertswiss werden am 07. Februar 2024 getestet

Am Mittwoch 7. Februar 2024 findet in der ganzen Schweiz der jährliche Sirenentest statt. Mit dem Test werden die rund 5000 Sirenen periodisch überprüft, damit sie im Ereignisfall zuverlässig alarmieren. Zum Test gehören Meldungen via die Alertswiss-App. Anlässlich des Sirenentests lanciert das BABS zusätzliche Sprachversionen für den Notfallplan.

Weiterlesen

Empfehlungen