Polizei.news Redaktion

Inspektion militärischer Aktivitäten durch Frankreich, Slowenien und Finnland

Auf Ersuchen von Frankreich, zusammen mit Slowenien und Finnland und mit Zustimmung der Schweiz trifft am 22. April 2024 eine vierköpfige Delegation zu einer Inspektion im Rahmen der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) in der Schweiz ein. Die Inspektion findet in der West- und Zentralschweiz statt. Sie dauert maximal 48 Stunden und wird spätestens am 24. April 2024 beendet sein.

Weiterlesen

„Locked Shields“: Schweizer Armee nimmt an grösster internationaler Cyber-Übung teil

Das Kommando Cyber der Schweizer Armee nimmt im April zusammen mit nationalen und internationalen Partnern an der weltweit grössten Cyber Defense Übung „Locked Shields 2024“ teil. Dabei wird der Schutz vor Cyber-Angriffen auf kritische Infrastrukturen eines fiktiven Landes trainiert. Die Übung wird grösstenteils dezentral auf einer virtuellen Trainingsplattform durchgeführt.

Weiterlesen

Stadtpolizei Zürich: Wusstet ihr, dass die Titanic nicht getauft wurde? (Video)

Diesen Fehler wollten wir nicht machen. Nach 18-monatiger Bauzeit wurde unser neues Patrouillenschiff P2 „Scorpius“ nach nautischen Gepflogenheiten getauft. Das 9,2 Meter lange Schiff fasst maximal 16 Personen und wird für Patrouillen und Wasserrettungseinsätze durch unsere Wasserschutzpolizei genutzt.

Weiterlesen

Empfehlungen